Produkte
Kompetenz-Zentren
Neuigkeiten
Links
Händlersuche
Händlerbereich


So einfach kann bedienen sein

Berühren genügt
Die Touchscreen-Kassen-Bedienersoftware EuCaSoft® ist das innovative Buchungs- und Informations-System für Gastronmiebetriebe. Die Bedienung erfolgt durch die Berührung des Bildschirms, auf dem ein wegweisendes Konzept in der Benutzeroberfläche den Anwender mit leicht verständlichen Funktionen durch das System führt. Durch die Umschaltung der Bedieneroberflächen werden dabei jeweils nur die Tastenfelder angezeigt, die für den jeweils gewünschten Arbeitsablauf auch wirklich gebraucht werden. Durch diesen übersichtliches Aufbau wird die Handhabung wesentlich vereinfacht, und Fehler werden vermieden.

Alles im Griff
Über das reine Bonieren hinaus erlaubt EuCaSoft® die Realisierung eines vollständigen Gastronomie- Informations- und Managementsystems. Mit frei belegbaren Artikel-, Funktions- und Systemtasten kann EuCaSoft® beliebig der Organisationsstruktur des Gastronomiebetriebes angepaßt werden. Umfangreiche Statistiken über Daten des Unternehmens sind jederzeit schnell und zuverlässig verfügbar.

Das Raumbild
Machen Sie sich ein Bild von Ihrer Gastronomie!
Egal, wieviele Räume Ihre Gastronomie besitzt - Sie können jeden Gastraum beliebig benennen, aufrufen und auf dem Touchscreen individuell mit Tischen einrichten. Durch Anklicken eines Tisches wechselt das Programm dann in den Buchungsdialog, wobei bereits bebuchte Tische automatisch mit * gekennzeichnet werden. Ein Hintergrundbild Ihrer Gastronomie rundet das Raumbild ab.




Der Buchungsdialog
Wie es Ihnen gefällt
Durch Antippen der frei wählbaren Tastengruppen erscheinen die jeweils zugewiesenen Artikeltasten. Die Artikelschnelltasten sind frei belegbar und können individuell in Größe, Farbe und Text gestaltet werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der PLU-Nummern-Eingabe.





Der Abrechnungsdialog
Jetzt wird abgerechnet!
Die "Schnellabschluss"-Taste ermöglicht den direkten Tischabschluss - die "Abschluss"-Taste führt in ein Auswahlmenü für den erweiterten Zahlungsverkehr mit allen Varianten der modernen Abrechnungsmethoden wie u.a. Kreditkarten, Memberkarten, Scheckbezahlung, Anrechnung verschiedener Rabattsätze.
Grenzenlose Möglichkeiten
Die Basis für alle Umrechnungen ist die Stammwährung, wie EURO, Dollar, DM oder Pfund ect., die beliebig festgelegt werden kann. In der Landeswährung berechnet, in österreichischen Schilling bezahlt und das Rückgeld in Franc herausgeben - die Währungsverwaltung macht aus dem Zahlungsverkehr in Grenz- und Tourismusgebieten ein Kinderspiel.

Eine Kasse, die nicht nur Pluspunkte verbucht
Abgeschlossen wird die Buchung der Artikel in der Buchungsliste über die Saldo-, die Entertaste oder durch ziehen des Kellnerschlüssels. In der Bestelliste werden alle gebuchten Artikel dargestellt, durch Antippen können diese dann selektiert und gesplittet werden.

Alles "Andere" ist auch gut!
Über die "Andere"-Taste erweitert sich der Funktionsumfang für Eingabe von Namen, Abrufbons, Umbuchungen etc. Alle Funktionstasten können frei zugeordnet werden und bieten dadurch die Möglichkeit der individuellen Gestaltung des Systems.

Ein Kasse, die Fehler verzeit
Drei Arten von Storno ermöglichen die unkomplizierte und flexible Berichtigung eines Buchungsfehlers: Vorstorno, Nachstorno und Chef-Storno, in die abhängig vom jeweiligen Modus automatisch umgeschaltet wird.

Hilfreiche Verwaltung
Ein Antippen der Cheftaste und man befindet sich im organisatorischen Teil des Kassensystems.

Die Chef - Stammdatenverwaltung
Egal, ob Artikelliste, Kellnergruppen, Raumverwaltung oder Zuordnung von Rezepturen - per Fingertip lassen sich hier alle organisatorischen und logistischen Fragen auf unkomplizierte Weise verwalten. Angefangen vom Kellner bis hin zum Inhaber werden durch die Berechtigungsverwaltung nur die Funktionen angezeigt, die auch genutzt werden dürfen.

Die Statistiken
Alles unter Kontrolle
EuCaSoft® ermöglicht die optimale Erstellung verschiedenartiger Berichte für ein Berichtswesen, das auch in Nischenbereichen der Gastronomie nichts offen läßt. Betriebsplanung, Arbeitskontrolle sowie die täglichen und monatlichen Abrechnungen werden vereinfacht mit vielfältigen und frei verknüpfbaren Listenarten. Hier nur einige:




Tischfrequenz:
Anzeige der Tischbelegung nach Räumen sortiert und über einen frei wählbaren Zeitraum, unterteilt nach Tischnummer oder Umsatz

Tagesjournal:
Ausdruck aller gebuchten Artikel und Leistungen, auf Wunsch nach Kellner selektiert

Gesamttagesliste:
Aufstellung aller Gesamtumsätze in einem frei wählbaren Zeitraum

Kellnerbericht:
Anzeige des Gesamtumsatzes, der Stornos und der noch nicht abgerechneten Tische

Kellnerliste:
Darstellung der Umsatzauslastung eines Kellners in einem frei wählbaren Zeitraum

Finanzenliste:
Auswertung der Umsätze, Stornos und Rabatte aller Einnahmen über einen frei wählbaren Zeitraum

Artikelliste und Warengruppen:
Sortiert nach Nummer, Name, Umsatz, Menge oder Hit/Flop

Spartenliste:
Teilung in Hauptsparten und Sparten

Rezeptur:
Auflistung aller verbrauchter Waren

Frequenzen:
Auswertung für Kellner, Artikel und Mengen, einstellbar bis zu einer Auflösung von 10 Minuten


Technische Daten
EuCaSoft® Touchsoftware:
Betriebssystem Windows 98SE*, Windows2000*, Windows NT4*
Bedieneroberfläche variabel gestaltbar inkl. Farbdarstellung
Raumdialog Darstellung von 99 Räumen 64 Tische/Raum frei positionierbar Tischreservierung freie Tischnummerneingabe bis zu 9.999
Kellneridentifizierung Kellnerschloß oder Geheimzahl
Kellner Arbeitszeiterfassung
Revierzuteilung
  • dynamisch
  • statisch
  • Kellner alias Buchung
  • Tischübergabe
Tastengruppen frei definierbar Gruppen 6,10,12 oder 20
Spartensortierte Direkttasten
  • frei definierbar, bis zu 98/Seite
  • max 1960
  • PLU Nummerneingabe
  • Artikel Matchcodesuche
Stornoarten Sofort-Storno, Artikelstorno, Nachstorno
Splitfunktion Gast zu Gast, Tisch zu Gast, Gast zu Tisch
Umbuchung artikelgenau, raumunabhängig, Wiedereröffnung bereits abgeschlossener Tische
Beilagenänderung automatisch ohne Beilagenzwang
Arrangements beliebige Zahl, 4fach kaskadierbar
Zahlungsabschluß Bar, Scheck, Kreditkarten, Inhousekredit, Ein-. Auszahlung
Adreßverwaltung freie Nummern- und Namensvergabe, Namensübernahme bei Rechnungsabschluß
Abschlußarten manuell oder zeitgesteuert, frei definierbarer Kettenbericht, Kellnerbericht


Weitere mögliche Module:
  • Back-Office System
  • Schankanlagenanbindung
  • Kaffeemaschinenanbindung
  • Funk-Order System
  • Magnetkartenleser
  • Hotelanbindung
Stammdaten
Artikel
  • freie Gruppenverwaltung
  • beliebig viel erfaßbar
  • Rezepturverwaltung
  • Durchlaufartikel
  • variabler Prei
  • Arrangementverwaltung
  • beliebige Zeit-, Raum-, Preisebenen
  • rabatt- und provisionsfähig
Kellnerverwaltung
  • Rechteverwaltung
  • freie Verprovisionierung
  • Personalrabatt
Währungskontrolle
  • 16 Währungen
  • Scheinstückelung
Mehrsprachigkeit frei definierbar
Lagerzugang manuell kontrolliert
Bonarten alle relevaten Bonarten
Berichtswesen frei verknüpfbar
Statistiken zeit-, raum., tisch-, bediener-, artikel-, filialbezogen ect.
Systemeinstellung
  • freie Funktions-, Artikeltastenbelegung
  • Standortbezogene Kassenart
  • Außer Haus Verkauf
Drucker über Bonziele frei definierbar
Druckformulare
  • freie Bongestaltung
  • freie Rechnungsgestaltung
  • Werbetexte
Datenaustausch ASCII, DBF
Kassenarte POS/Gastro/Check out
Programmschnittstellen
  • Inhouse Kreditsystem
  • Hotelverwaltung
  • Word*, Excel*
Auch als Einsteiger-Version EuCaSoft® light erhältlich

* Eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation
Irrtümer/Änderungen vorbehalten